Fachkonferenz "Ausweg aus dem Fachkräftemangel - Honorarkräfte und Arbeitnehmerüberlassung im Krankenhaus"

In vielen Kliniken werden aufgrund des Fachkräftemangels im ärztlichen und pflegerischen Bereich Honorar- und zunehmend auch Leasingkräfte eingesetzt. Die Deutsche Rentenversicherung prüft die Kliniken seit Jahren bezüglich des Verdachts der Scheinselbstständigkeit von freiberuflichen Ärzten und Pflegekräften. Dabei kommt es immer wieder zu hohen Nachzahlungen für die Kliniken. 

Auf der WOKwissen-Fachkonferenz am 10. Oktober 2017 im Hotel Riu Plaza in Berlin wird die Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Experten aus Klinik, Rechtsberatung, Staatsanwaltschaft und Versicherung berichten praxisnah von ihren Erfahrungen und geben Handlungsempfehlungen.

Auch wir sind als Experten im Bereich Personalvermittlung vor Ort und werden am Ende der Veranstaltung die Dinge aus unserer Sicht schildern. Knut Gambusch, Leiter Kundenkommunikation bei der Hire a Doctor Group, wird in seinem Vortrag über rechtssichere Alternativen zum Einsatz von Interimskräften auf Honorarbasis berichten und zum oftmals schlechten Ruf der Zeitarbeit sowie irrealen Ängsten vor Arbeitnehmerüberlassung Stellung beziehen. 

Ihre Ansprechpartner

Hire a Doctor Group
+49 202 947 021 01
hap@hireadoctor.de